Unser Service für Kids und Jugendliche

Dein strahlendes Lächeln – nichts liegt uns mehr am Herzen!

Damit Fehlstellungen der Zähne und Kiefer möglichst früh erkannt werden, sollte der erste Besuch beim Kieferorthopäden rechtzeitig erfolgen. Der optimale Zeitraum für eine kieferorthopädische Behandlung ist zwischen dem 6. und 15. Lebensjahr. Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Behandlungsmittel, die je nach Kiefer- und/oder Zahnfehlstellung zum Einsatz kommen.

Welche Anwendung passt wohl zu mir?

Herausnehmbare Zahnspangen

In der Zeit des Übergangs vom Milch- zum bleibenden Gebiss sind meist lose Klammern das Mittel der Wahl. Das Kieferwachstum kann so gezielt ausgenutzt und einzelne Zahnfehlstellungen können korrigiert werden.

Festsitzende Zahnspangen

Metall- oder weniger sichtbare Keramikbrackets werden mit einem speziellen Dentalkleber auf die Außenfläche der Zähne geklebt und so miteinander verbunden, dass die Zähne in die gewünschte Richtung bewegt werden.

Invisalign Teen

Invisalign Teen ist die klare Alternative zur festen Zahnspange und bietet eine nahezu unsichtbare Methode zur Begradigung der Zähne.

Bei uns bekommst Du eine individuelle Beratung und alle Infos zu Invisalign Teen!

Kontakt zur Praxis

Schreiben Sie uns eine Nachricht! Gerne nehmen wir schnell und unverbindlich Kontakt zu Ihnen auf.